Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

Horses & Dreams

Partner

News

Erst ausschlafen, dann durchstarten im Burg-Pokal

29.04.2017

(Hagen a.T.W.) Das internationale Reitsportfestival auf dem Hof Kasselmann liefert alljährlich nicht nur den Auftakt für die Top-Reiterriege in die grüne Saison, sondern auch die Einstiegsetappe für viele Serien, wie zum Beispiel die DKB-Riders Tour, den Louisdor-Preis oder den Nürnberger Burg-Pokal. Für letzteren hat sich die Qualifikation für das Finale heute Mittag im Almased-Dressurstadion entschieden.

Andreas Gabalier volks-rockte den Borgberg

28.04.2017

(Hagen a.T.W.) So etwas gab es noch nie: Andreas Gabalier, Volks-Rock'n'Roller und Österreichs Export-Schlager Nummer eins, gab ein einzigartiges Gastspiel im Rahmen von Horses & Dreams, das in diesem Jahr Österreich zum Gastland gewählt hat.

Grand Prix-Sieg für dänischen Shooting-Star

28.04.2017

(Hagen a.T.W.) Im Almased-Dressurstadion traf sich die internationale Dressurelite zum ersten Grand Prix de Dressage, Preis vom Helenenhof – Familie Schwiebert, bei Horses & Dreams meets Austria.

Italienischer Auftaktsieg bei Horses & Dreams

27.04.2017

(Hagen a.T.W.) Im Preis der Performance Sales International GmbH siegte ein italienischer Stammgast bei Horses & Dreams. Emanuele Gaudiano und sein Schimmelwallach namens Einstein (0 Fehlerpunkte/62.75 Sekunden) lieferten die schnellste fehlerfreie Runde des Tages und verwiesen Lars Nieberg (Sendenhorst) im Sattel von Olivia la Sweet (0/63.14) auf Rang zwei. Dritter wurde der Pole Andrzej Oplatek mit der Westfalenstute Light My Fire (0/64.82). Damit haben die 16. Horses & Dreams am Hagener Borgberg gleich im Eröffnungsspringen des Vier-Sterne-Turniers ein international besetztes Treppchen gesehen.

Horses & Dreams meets Austria startet

26.04.2017

(Hagen a.T.W.) Der Berg ruft, um ganz genau zu sein, der Borgberg ruft! Es geht nämlich los, das 16. internationale Reitturnier Horses & Dreams steht in den Startlöchern und in diesem Jahr ist Österreich das Gastland. „Die Lederhose liegt bereit und die Vorbereitungen sind abgeschlossen“, erklärte Turnierchef Francois Kasselmann. „Ich freue mich darauf, dass es jetzt losgeht!“

Horses & Dreams: „The Final Countdown“

12.04.2017

(Hagen a.T.W.) In exakt 14 Tagen geht´s los! Horses & Dreams meets Austria startet mit der ersten Standortbestimmung in die grüne Saison.

Horses & Dreams meets Austria – “Mei, is des schee!”

22.03.2017

(Hagen a.T.W.) Der Berg ruft vom 26. April bis 1. Mai 2017, denn in rund fünf Wochen öffnet der Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald seine Tore für Reitsportfans aus aller Welt. Horses & Dreams meets Austria, heißt es dann für Fans, Sponsoren und Reiter aus über 30 Nationen zum Auftakt der Freiluftsaison auf dem Hof Kasselmann.

Horses & Dreams